Sie sind hier: Startseite / Soziale Dienste / Seniorenservice

Seniorenservice

Wohnen gehört zu den Grundbedürfnissen des Lebens. Besonders im höheren Lebensalter verbringen die Menschen immer mehr Zeit in der eigenen Wohnung. Die eigenen vier Wände vermitteln nicht nur Sicherheit und Geborgenheit, sie prägen weitgehend die Lebensqualität im Alter. Dazu gehört auch die Möglichkeit, sein Leben selbstständig und eigenverantwortlich zu gestalten.

Wir wollen Ihren Wünschen gerecht werden und bieten Ihnen:

  • Sicherheit zu Hause in den eigenen vier Wänden
  • Die vorhandene Lebens- und Wohnqualität sichern und ausbauen
  • Einen festen Ansprechpartner, an den sie sich jederzeit wenden können
  • Individuelle Beratung
  • Soziale Kontakte erhalten, pflegen und neu knüpfen
  • Dienstleistungen, die speziell an Ihre Bedürfnisse angepasst sind
  • Verlässlichkeit

Dies geschieht durch einen Beratungsdienst mit folgendem Umfang:

  • Klärung des persönlichen Versorgungs- oder Hilfebedarfs
  • Unterstützung bei der Beantragung und Finanzierung von Hilfen
  • Beratung über Leistungen der Pflege- und Krankenkassen
  • Vermittlung von Pflege- und hauswirtschaftlichen Diensten, Hausnotruf u.a. Leistungen
  • Vermitttlung von Kultur- und Freizeitangeboten für ältere Menschen
  • Informationen zu Möglichkeiten der Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
  • Grundleistungen*
    • Beratung und persönliche Assistenz durch Ihren festen Ansprechpartner im DRK-Zentrum oder bei Ihnen zu Hause
    • Nach Bedarf können auch weitere Beratungstermine zu Hause bei Ihnen vereinbart werden
  • Wahlleistungen**
    • Hausnotruf
    • Hauswirtschaftliche und pflegerische Versorgung im Rahmen der Pflegeversicherung
    • Essen auf Rädern
    • Betreutes Reisen
    • Seniorengymnastik
    • Rückengymnastik
    • gesellige Angebote
    • Fahr- und Begleitdienste
    • Qualifzierte Wohnraumberatung

* Grundleistungen sind in der Betreuungspauschale enthalten
** Wahlleistungen können unter Umständen über die Kostenträger abgerechnet werden, wenn ein entsprechender Bedarf ermittelt wurde.

 

Kontakt

Krisitn Furtwängler
Diplom Sozialarbeiterin
Tel.: 0172 / 14 98 168
Email: Kristin.Furtwaengler@drk-vs.de

Rettungsdienst:

Tel.: 112

Krankentransport:

Tel.: 07721 / 19222

Ärztlicher Notfalldienst

Tel.: 116 117