Sie sind hier: Startseite / Soziale Dienste / Migrationsdienst

Migrationsdienst

Vor dem Hintergrund der schwierigen und sozialen Situation von Flüchtlingen und Asylbewerbern liegt der Schwerpunkt der DRK-Flüchtlingshilfe auf der Beratung und Betreuung. Hier wird Hilfestellung im Umgang mit Behörden und bei der Durchsetzung von Rechten geboten und Informationen zum Asylverfahren oder zu ausländerrechtlichen Fragestellungen vermittelt. Aber auch ganz alltägliche Probleme von Flüchtlingen sind Gegenstand der Beratung wie beispielsweise der Schulbesuch der Kinder, Anlaufstellen im Gesundheitswesen oder Fragen zum Arbeitsmarkt. Flüchtlinge, die durch Verfolgung und Folter traumatisiert sind, werden an psychosoziale Beratungsstellen vermittelt.

Nationalitäten
Die Unterkünfte beherbergen Flüchtlinge aus der Türkei, Syrien, dem Irak, dem ehemaligen Yugoslawien, Sri Lanka, Afghanistan, Kamerun,  China, Pakistan, Indien und Gambia.

 

Kontakt

Dorothee Stoffers
Tel.: 07721 / 89 88 24
Fax: 07721 / 89 88 44
Email: dorothee.stoffers@drk-vs.de

Rettungsdienst:

Tel.: 112

Krankentransport:

Tel.: 07721 / 19222

Ärztlicher Notfalldienst

Tel.: 116 117