Sie sind hier: Startseite / Soziale Dienste / Familienbildung / ElBa®

ElBa®

Was ist ElBa®?

In der Eltern-Baby-Gruppe (ElBa) werden Familien über den Zeitraum des ersten Lebensjahres begleitet.

Die Ziele und Inhalte

Zeit und Raum für Gemeinsamkeiten

Zeit und Raum zum Wachsen

Begleitung in die neue Lebenssituation

Mütter und Väter erhalten unter fachlicher Anleitung konkrete Ideen für den Alltag zur Unterstützung und Begleitung der kindlichen Entwicklung. Babys nehmen ihre Welt mit allen Sinnen wahr. Daher werden viele verschiedene Materialen zum Fühlen, Tasten, Sehen, Hören... angeboten. Tragen und Schaukeln sind wesentliche Elemente der ElBa-Gruppe und auch immer wiederkehrende Rituale wie z.B. Summkreis, Stille erleben, Streichellied. Altersgerechte Sinnesanregungen, Wahrnehmungs- und Bewegungsspiele gehören ebenso dazu wie auch Gespräche und Informationen zu Fragen rund um die neue Lebenssituation.

Wer kann teilnehmen?

Mütter und Väter mit Babys im ersten Lebensjahr.

Eine Kurseinheit besteht aus 10 Treffen, die wöchentlich stattfinden.

Kurstermine:

Auf Anfrage. Kursleitung: Alexandra Willmann (Kinderkrankenschwester, zertifizierte Trageberaterin).
Dienstags, 8.45 bis 10.15 Uhr und 10.30 bis 12.00 Uhr.


 

Kontakt

Beate Walkner
Tel.: 07721 / 89 88 23
Fax: 07721 / 89 88 44
Email: beate.walkner@drk-vs.de

Rettungsdienst:

Tel.: 112

Ärztlicher Notfalldienst

Tel.: 116 117

Krankentransport:

Tel.: 07721 / 19222