Sie sind hier: Startseite / Soziale Dienste / Familienbildung

Familienbildung

Die DRK Familienbildung richtet sich generationenübergreifend an Mütter, Väter, ihre Kinder und andere Mitglieder einer Familie sowie weitere erziehende Personen. Die Angebote sollen zur besseren Bewältigung des Lebens- und Familienalltags sowie zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf beitragen. Es wird mit inhaltlicher und methodischer Vielfalt gearbeitet, z.B. in Form von Gesprächsrunden, informatorischer Beratung, Vorträgen, Kursen und Freizeiten.

Durch Kursprogramme wie EFFEKT®, ElBa®, STAERKE und SpieKo® geht unser qualifiziertes Personal auf die individuellen Bedürfnisse der Familien ein. Die Familienbildung im DRK setzt sich folgende Ziele:

  • Stärkung der elterlichen Erziehungskompetenz
  • Förderung positiver familiärer Beziehungen
  • Sicherung des Kindeswohls und Förderung der kindlichen Entwicklung
  • Förderung der lebenspraktischen Kompetenz
  • Förderung des Gesundheitsbewusstseins
  • Förderung der Integration
  • Förderung der Selbstfindung und sozialen Kompetenz


 

Kontakt

Hermine Hauck
Tel.: 07721 / 89 88 28
Email: Hermine.Hauck@drk-vs.de

Rettungsdienst:

Tel.: 112

Krankentransport:

Tel.: 07721 / 19222

Ärztlicher Notfalldienst

Tel.: 116 117